vermessen leben

Thesis Journal #17 | Frickelarbeit

| Keine Kommentare

MikadoDoppelt gefrickelt: und trotzdem steht der Fragenkatalog inhaltlich zu 90%! Ich bin schon mittem im (am?) Digitalisieren. Nach zwei Stunden mit dem Onlineanbieter „surveymonkey„, bin ich letztendlich doch auf „limesurvey“ umgestiegen – das kann funktional mehr, ist aber mit hässlich großen Icons das benutzerunfreundlichste, was ich seit langem an Web-Apps bedienen durfte.

Beäugen: lassen muss sich der Fragebogen auch noch von allen Seiten. Vergangenen Dienstag schon bin ich mit meinem Bachelorarbeitsbetreuer noch einmal alle Fragen einzeln durchgegangen, nächsten Dienstag habe ich die Chance mir nochmal in etwas größerer Runde Feedback am Institut zu holen, morgen von dem Psychologen Dr. Jorgos Papastefanou aus Mannheim (–> und aus der ZDF-Reporter-Doku) und es warten noch drei E-Mails auf Rückmeldung  …. Der nächsten Phase meiner Bachelorarbeit, der Durchführung der Umfrage, steht dann ab Ende nächster Woche schon fast nichts mehr im Weg! Juhu!

Gefroren: habe ich heute das erste Mal. Sowohl auf dem Fahrrad auf meinem 3km-Weg zur Arbeit als auch bei offenem Dachfenster am Schreibtisch sitzend und tippend. Ich habe heute für mich mal offiziell die Handschuh-, Schal- und Mützensaison eingeläutet. Gut, dass unsere Heizung wie jede Heizperiode erstmal wieder nicht zu funktionieren scheint. -.-

Durchdacht: fühlt es sich noch nicht an, wie ich momentan so rundherum blogge. Vielleicht doch eine Facebookseite dazu schalten? Würde gerne ein nächstes Level angehen, meine Blogposts höher frequentieren und noch mehr hier zusammentragen, was ich im Netz sowieso finde. Mein Fundstücke-Sammelordner ist lang, mit dem Bloggen müsste ich mal vorarbeiten… Will ich eigentlich noch tiefer einsteigen und mich noch mit AdSense, AdWords & Co. auseinandersetzen? Eigentlich schon.

Beworben: habe ich mich für ein Scholarship der nächsten Quantified Self 2013 Europe Conference im Mai. Warum sind Konferenzen eigentlich so teuer rundherum?

 *Photo Credits: aldoaldo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.