vermessen leben

3. November 2012
von Marcia
1 Kommentar

Fundstücke: Photographic Memory

Wenn man sich an alles erinnern könnte, bestünde wahrscheinlich überhaupt kein Bedarf sein Gedächtnis in Worten, Apps, Tools und Spreadsheets auszulagern. Ein absolutes fotographisches Gedächtnis würde Self-Tracking und Quantified Self fast überflüssig machen. Aber natürlich ist das Aufzeichnen –  „Life-Logging“ … Weiterlesen

25. September 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Fundstück: Bauchgefühl

„Das ist letztendlich Bauchgefühl„, antwortete heute der Costumer Development und Social Media Manager Daniel Bartel des Startups Autonetzer.de auf die Frage, wie er denn nun eigentlich Entscheidungen treffe bei all den Daten, die er da erhebe und auswerte … Ich … Weiterlesen