vermessen leben

26. September 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Fundstück: Self-Tracker Stephen Wolfram – The Personal Analytics of His Life

Da momentan immer wieder Freunde und Bekannte über diesen Artikel („The Personal Analytics of My Life„) stoßen, sich an mich erinnern und mich auf den zugehörigen Link aufmerksam machen wollen, mache ich nochmal eine extra Fundstücksache draus: Stephen Wolfram, die … Weiterlesen

22. September 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Thesis Journal #11 | Experten

Telefoniert: Fast eine halbe Stunde lang mit Marc Schumann, Gründer von Epidotes, den ich auf dem Berliner Meetup vor zwei Wochen kennen gelernt hatte. Wenn einem die Antworten zufliegen, bevor man überhaupt dazu kommt, die richtigen Fragen zu stellen und … Weiterlesen

21. September 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Fundstück: 2011 in 365 Clips

Nicht unbedingt was zu tun mit Quantified Self haben solche Projekte, aber über die stolpere ich dann doch auch regelmäßig: Ein Jahresrückblick mit Self-Tracking Disziplinscharakter. 365 Tage per Filmsequenzschnippsel festgehalten und in einen einblickgewährenden Clip gepackt. Meine „Warum“-Frage hat sich … Weiterlesen

15. September 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Thesis Journal #8

Geschrieben: Eine Seite voller Notizen NextSteps für die Erstellung des ersten Fragebogenentwurfs Telefoniert: eine Dreiviertelstunde lang mit meinem Bachelorarbeitsbetreuer – im Stuttgarter Starbucks mal wieder sitzend ;-). Leider war ich heute zehn Minuten zu spät für das 1,50€-10-Jahre-Geburtstags-Kaffeeangebot. Gelesen:

13. September 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Thesis Journal #7 | Motivationen und Hürden

Auseinanderklamüsert: endlich das Notizenchaos in meinem lila Büchlein von Samstag. Dabei eine erste Runde Motivationen und Hürden beim Self-Tracking identifiziert und in wunderhübschen, riesigen und noch chaotisch-aussehend quervernetzten MindMaps festgehalten. Das ist definitiv mal ein Anfang! Geschrieben: über eine Stunde … Weiterlesen

11. September 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Thesis Journal #17 | Frickelarbeit

Doppelt gefrickelt: und trotzdem steht der Fragenkatalog inhaltlich zu 90%! Ich bin schon mittem im (am?) Digitalisieren. Nach zwei Stunden mit dem Onlineanbieter „surveymonkey„, bin ich letztendlich doch auf „limesurvey“ umgestiegen – das kann funktional mehr, ist aber mit hässlich … Weiterlesen

10. September 2012
von Marcia
5 Kommentare

Thesis Journal #5 | Eindrücke vom 4. Quantified Self Meetup in der Berliner c-base Raumstation

Der Post könnte auch ganz andere Überschriften haben, so voll von Eindrücken bin ich nach fünf Stunden in der c-base Raumstation in Berlin: dem Hackerspace Berlins, dem Gründungszentrum der Piratenpartei, dem Kreativzentraum aller „Raum“-Suchenden, dem real gewordenen, gelebten Science Fiction … Weiterlesen

7. September 2012
von Marcia
2 Kommentare

Mit dem Fragen anfangen: Erste Iteration

Mir fällt auf, dass es ironisch ist, die Quantified Self Bewegung quantifizieren zu wollen. Allerdings habe ich auch jetzt schon den Eindruck, dass sich meine Bachelorarbeit andernfalls in einen journalistisch redaktionelle, philosophisch und ethisch rhetorische Richtung bewegen würde, die keine … Weiterlesen

5. September 2012
von Marcia
2 Kommentare

Quantified Self: Meetups & Konferenzen

Da es mich am Wochenende direkt mal selbst zu einem Quantified Self Treffen verschlagen wird (um genauer zu sein zum 4. Quantified Self Show&Tell Meetup in Berlin), ist mir die Vorbereitung zu diesem Treffen ein willkommener Anlass, einen kurzen Überblick … Weiterlesen