vermessen leben

6. Januar 2013
von Marcia
1 Kommentar

Seconds. Und Augenblicke genießend jeden Moment festhalten

Damit ging es los, deswegen bin ich bei Quantified Self gelandet, deshalb faszinieren mich Self-tracking, LifeLogging und LifeHacking. Irgendwie dreht sich darum alles. Weil ich viel zu viel will: Festhalten, genießen und Neues erleben, dazu Konservatives und Exotisches auf einem … Weiterlesen

29. November 2012
von Marcia
Keine Kommentare

QS Meetup Berlin, Klappe die II.

Vergleichbar war meine zweite Quantified Self Meetup Erfahrung nur bedingt mit dem ersten Meetup-Rausch. Aber die Faszination für den ersten verrückten Abend in der c-base Raumstation war auch nicht zu übertreffen. Das jüngste Treffen ist jetzt schon fast eine Woche … Weiterlesen

24. Oktober 2012
von Marcia
1 Kommentar

Fundstück: Noch mehr Butter im Kaffee und David Asprey

Das Thema hat mich nicht ganz losgelassen offensichtlich. Erstens waren es bei Marcel Rüschlin doch „nur“ 125g Butter zum Frühstück im Kaffee und zweitens ist das Butter-Kaffee-Frühstück ein fast schon populäres Selbstexperiment unter den QSlern. Hier ist z.B. noch so … Weiterlesen

3. Oktober 2012
von Marcia
Keine Kommentare

Fundstück: Stephan Porombka

Ui! Das ist mal ziemlich toll. Ein Self-Tracker, der von Quantified Self nie gehört hatte, sich trotzdem selbst vermaß und sich nun dort einzusortieren versucht: Stephan Porombka, Jahrgang 1967, seit 2007 Professor für Literaturwissenschaft und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim; … Weiterlesen